Ferienbetreuung 18
WEB Menü ElternABC
Antolin MPS-Sachsenhausen
sonne11
urlaub2
schwimmen-0002

Informationsblatt zur Ferienbetreuung für die Sommerferien 2018

an der Grundschule Sachsenhausen

Die Ferienbetreuung an der Grundschule Sachsenhausen Schule wird vom Landkreis Waldeck-Frankenberg und der Schule gemeinsam organisiert. Die Teilnahme eines Kindes an der Ferienbetreuung ist nur nach verbindlicher schriftlicher Anmeldung durch den Erziehungsberechtigten möglich.

Betreuer: Die Betreuer sind allen Kindern bekannt: Frau Müller, Frau K. Schwarz,

Frau S. Schwarz , Frau Hollweg und Frau Pilger. Die Gruppe wird jeweils von 2 Betreuerinnen begleitet.

Betreuungszeiten:

Die Ferienbetreuung findet vom 25.6.2018 bis 13.7.2018, montags bis freitags in der Zeit von 7:15 Uhr bis 15:15 Uhr statt. Die Kinder kommen morgens bis spätestens um 8:15 Uhr in die Betreuung und bleiben bis 15:00. Der Busverkehr aus den Ortschaften wird entsprechend geregelt.

Sie können Ihr Kind wochenweise oder für den gesamten Zeitraum anmelden.

Sollte Ihr Kind an einem Tag nicht teilnehmen können, so melden Sie es bitte telefonisch ab und geben anschließend eine schriftliche Entschuldigung mit.

Verpflegung:

Den Kindern stehen Obst, Gemüse und Wasser zu Verfügung. Da die Gruppe oft unterwegs ist bieten wir keine Bestellung des Mittagessens an. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend gesundes Frühstück mit. An manchen Tagen bereiten wir gemeinsam etwas vor oder Grillen. Dies entnehmen Sie bitte dem Wochenplan.

Betreuungsangebot:

Neben der Betreuung auf dem Gelände der Schule werden verschiedene Ausflüge und Aktivitäten geplant. Diese werden Ihnen zu Beginn der jeweiligen Woche mitgeteilt. Bitte geben Sie Ihrem Kind entsprechenden Materialien, Frühstück und angemessene Kleidung, Kappe, Sportschuhe für kleine Wanderungen und Sonnencreme! mit.

Kosten:

Für die Ferienbetreuung der Kinder, die bereits im Pakt für den Nachmittag angemeldet sind, entstehen keine weiteren Betreuungskosten, da diese über den monatlichen Beitrag bereits abgedeckt sind.

Für Ausflüge, gemeinsam zubereitete Mahlzeiten und Wasser, Obst und Gemüse wird ein Kostenbeitrag von 30 € / pro Woche erhoben. Geben Sie den passenden Betrag mit der verbindlichen Anmeldung in einem Umschlag mit dem Namen ihres Kindes beim Klassenlehrer ab. Anmeldungen ohne diesen Unkostenbeitrag werden nicht angenommen. Dieser Unkostenbeitrag bezieht sich nicht auf eine einzelne Aktivität und kann nicht zurückgezahlt werden, wenn ihr Kind an einem bestimmten Ausflug nicht teilnimmt. 

Versicherung:

Bei der Ferienbetreuung im Rahmen des Pakts für den Nachmittag handelt es sich um eine schulische Veranstaltung, sodass ihr Kind gesetzlich unfallversichert ist.

 

!!!Anmeldeschluss für die Ferienbetreuung ist der 21.03.2018!!!