AG Regeln
WEB Menü ElternABC
Antolin MPS-Sachsenhausen

Hallo, du nimmst zum ersten Mal an einem AG-Angebot teil?

Wir haben hier unsere Regeln aufgeschrieben:

Du bekommst eine Rückmeldung, da steht drauf an welcher AG du teilnimmst, wann sie beginnt und wann sie endet

Kinder in der Klasse 4 belegen eine Pflicht-AG oder eine zusätzliche Lernzeit.

Kinder, die mindestens an 3 Nachmittagen im `Pakt für den Nachmittag´ angemeldet sind und die Kinder der Klasse 4, die verpflichtet sind an einer AG teilzunehmen, werden bei der Einwahl in die Angebote zuerst berücksichtigt.

Manchmal melden sich so viele Kinder für ein AG-Angebot, dass wir eine Lösung finden müssen. Kreuze einen 2. Wunsch an. Auf der Rückmeldung steht an welchem Angebot du teilnimmst.

Deine Anmeldung gilt für die ganze Zeit. Du kannst also nicht einfach aufhören, nur weil du keine Lust mehr hast.

Solltest du einmal fehlen, so müssen dich deine Eltern vorher abmelden. Wenn du schon den ganzen Tag fehlst, geben wir Lehrer deine Entschuldigung weiter.

Alle Kinder können am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen. Dazu müssen dich deine Eltern anmelden und Geld auf das Essenkonto überweisen. Anmeldungen bekommst du bei deinem Klassenlehrer.

Alle Angebote beginnen und enden in der Grundschule. Die Gruppe geht gemeinsam zur MPS. Alle Kinder erreichen um 15:00 Uhr den Bus an der Grundschule. Wenn du alleine von der MPS nach Hause gehen darfst gibst du bitte dem Klassenlehrer eine schriftliche Erlaubnis von deinen Eltern.

AG-Kinder, die nicht am warmen Mittagessen teilnehmen, müssen eine 2. Dose mit gesundem Pausenbrot mitbringen, damit sie nicht schlapp machen.

Die Angebote sollen allen Kindern und auch den Erwachsenen Spaß machen. Kinder, die sich nicht an die Regeln in einer AG halten und stören, können nach Absprache mit den Eltern aus der AG ausgeschlossen werden.

Bist du an einem Tag in der zusätzlichen Lernzeit angemeldet? Dann kannst du an diesem Tag keine AG besuchen!

Die AGs finden in der Zeit von 13:30 - 14:50 Uhr statt.